hello world!
Veröffentlicht von Penka am November 5, 2021

Cellophan, ein biobasierter und biologisch abbaubarer Biokunststoff

Die Untersuchung kompostierbarer und biologisch abbaubarer Kunststoffe scheint unlängsr angefangen zu haben, jedoch wird Cellophan seit 1912 vermarktet. Es ist ein biobasierter Biokunststoff, der allmählich zerfällt, wenn er der Witterung ausgesetzt oder im Boden vergraben wird. Die für den biologischen Abbau benötigte Zeit, hängt von den Umweltbedingungen ab. Ihre Zersetzung ist jedoch schnell, und kann es in Dünger umgewandelt werden.

Die Erfindung des Cellophans entsteht, als Jacques E. Brandenberger sich in einem Restaurant befand, wo ein Kunde Wein verschüttet hatte. Als der Kellner die Tischdecke ersetzte, hatte Jaques die Idee, ein Material zu entwickeln, das die Flüssigkeit abstoßen würde, anstatt sie aufzunehmen.

Cellophan ist ein biologisch abbaubares und chemisch träges Polymer, das von der aus Zellstoff gewonnenen, regenerierten Cellulose stammt. Cellophan kann aus Pflanzen wie Hanf hergestellt werden, die auf Ackerland das nicht für die Lebensmittelproduktion benutzt wird wachsen können.

Es ist ein starkes, biegsames und durchsichtiges Material. Ebenso hat es eine geringe Wärmeleitfähigkeit, ausgezeichnete dielektrische Eigenschaften, schrumpft und schmilzt nicht mit Wärme und ist hygroskopisch. Darüber hinaus ist es ungiftig, nicht brennbar und beständig gegen Öle, Fette, Säuren, Basen und organische Lösungsmittel.

Es kann zu Kunststofffolien extrudiert und mit Klebstoff auf Materialien wie Papier, dünne Platten und Glas laminiert werden. Derzeit wird es zum einwickeln von Geschenken, Blumen, Lebensmittel verwendet, zur Produktion von Klebestreifen, halbdurchlässige Membranen, Beschichtungen, unter anderem. Obwohl seine Verwendung im Alltag so weit verbreitet ist, sind wir überrascht zu erfahren, dass biologisch abbaubare Kunststoffe bereits verfügbar und Teil unseres Lebens sind. Dies ist ein Beispiel dafür, wie Biokunststoffe seit Jahren verwendet werden, ohne die Umwelt zu schädigen.

Von: Andrea Zambrano

Foto: @nazlimozaffari / unsplash.com

Artikel erschienen bei Penka

Verwandte Artikel

Hergestellt aus Agavenfaser Bagasse
100% wiederaufbereitbar

BPA-frei für Lebensmittel zugelassen

Entworfen und hergestellt in Mexiko

Senkt den CO2-Ausstoß

Senkt den Rohölverbrauch

(+52) 33 3615 0263(+52) 81 8336 3652
© 2022 PENKA MUNDO SUSTENTABLE S.A. DE C.V.
crossmenuchevron-down