hello world!
Veröffentlicht von Penka am Dezember 17, 2021

VERSCHMUTZUNG IN DER WEIHNACHTSZEIT

Weihnachten ist eine Zeit des Jahres die von allen am meisten erwartet wird, ist aber auch die Jahreszeit, in der wir die meiste Umweltverschmutzung erzeugen. Auch Dekoration und Geschenke wirken sich negativ auf den Planeten aus.

Das Umweltministerium von Mexiko-Stadt hat berichtet, dass die Menge an Abfall, die während der Weihnachtszeit anfällt, um 25% im Vergleich mit dem Rest des Jahres steigt. All dies als Ergebnis von Festen, Feiern, Piñatas (mit Pappe verkleidete Tontöpfe), der unkontrollierten Verwendung von Einwegtellern und -bechern, Geschenkeverpackungen und Behälter. Ganz zu schweigen von Fahrzeugverkehr, Vergeudung von Lebensmitteln und Gebäck und der Verwendung von Beleuchtungssystemen (Lichter und Ornamente), sowie Feuerwerkskörper.

Aus diesem Grund bietet Ihnen Penka einige Tipps, um die Umweltverschmutzung in dieser Ferienzeit zu senken. Um zu beginnen, 1) verwenden Sie wiederverwendbare Materialien, wie Zeitschriften, Taschen und Zeitungen um Geschenke zu verpacken, 2) vergessen Sie nicht, alle Geräte, die Sie nicht verwenden, auszuschalten und vom Netz zu trennen, 3) vermeiden Sie das Verbrennen von Feuerwerkskörpern, da diese die Abgabe von Gasen in die Atmosphäre erhöhen und Stress Zustände in Tieren, Babys, Genesenden usw. hervorrufen. 4) Wenn Ihr Weihnachtsbaum natürlich ist, machen Sie Kompost, 5) Entscheiden Sie sich für Spielzeug, das wiederaufladbare Batterien verwenden kann, 6) Schmücken Sie den Weinachtsbaum mit wiederverwendeten Materialien, 7) vermeiden Sie, Moos und Heu als Schmuck zu verwenden, da diese Pflanzen dazu beitragen, die Grunderosion zu verhindern und die Feuchtigkeit in den Wäldern aufrecht zu erhalten, 8) tätigen Sie Ihre Einkäufe bewusst und kaufen Sie nur das was Sie wirklich brauchen, 9) vermeiden Sie die Verwendung von Einwegkunststoffen und nicht biologisch abbaubaren Produkten und schließlich, 10) versuchen Sie, nur das notwendige Essen zu kochen und nicht zu viel einzukaufen.

Penka lädt Sie ein, diese Feiertage mit aus Agavenfaser hergestellten, biobasierten und biologisch abbaubaren Produkten zu genießen. Auf diese Weise wird der Krieg zwischen den Feiertagen und der Umweltverschmutzung vermieden. Diese Produkte werden teilweise durch Naturfasern ersetzt, die aus den Abfällen der Tequilaindustrie stammen, auf diese Weise wird eine Kreislaufwirtschaft gefördert und wir garantieren Ihnen einen verantwortunFSVollen Konsum.

Autor: Andrea Zambrano

Foto: Priscilla Du Preez//unsplash

Artikel erschienen bei Penka

Verwandte Artikel

Hergestellt aus Agavenfaser Bagasse
100% wiederaufbereitbar

BPA-frei für Lebensmittel zugelassen

Entworfen und hergestellt in Mexiko

Senkt den CO2-Ausstoß

Senkt den Rohölverbrauch

(+52) 33 3615 0263(+52) 81 8336 3652
© 2022 PENKA MUNDO SUSTENTABLE S.A. DE C.V.
crossmenuchevron-down